HINWEIS!

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies von Erstanbietern als auch von Drittanbietern zu Statistik und Marketingzwecken,
um Ihnen beste Erlebnisse online anbieten zu können.

Informationen zur
Veranstaltung

Der Prenzlauer Hügelmarathon ist eine RTF (RadTourenFahrt) mit RADMARATHON - kein Rennen. Es wird vom Veranstalter keine Zeit genommen. Die mitlaufende Digitaluhr ist nur ein zusätzlicher Service für Wartende und Zuschauer. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!

Alle Teilstrecken weisen ein stark gegliedertes, welliges Profil auf. Der typische Endmoränen-Charakter der Uckermark garantiert zahlreiche Höhenmeter. Auf einigen Streckenabschnitten erwarten Sie kurze kräftige Anstiege teilweise mit über 8% Steigung. Bei einigen Ortsdurchfahrten sind Kopfsteinpassagen zu bewältigen, die aber selten länger als 200 m sind.
Alle Teilstrecken führen quer durch die wald- und seenreiche Landschaft der Uckermark, die auch "Toskana des Nordens" genannt wird. Auf den waldfreien Streckenabschnitten wird der Wind, der vorwiegend aus Nord-West weht, eine nicht zu unterschätzende Rolle spielen.

Startkartenausgabe

Die Startkartenausgabe erfolgt während der Nudelparty von 17:00 – 21:00 Uhr oder am Veranstaltungstag ab 7:00 Uhr.

 

Verpflegung

Star- und Zielbereich - ab 7:00 Uhr am Getränke und Imbissstand.
Auf der Strecke - an den Verpfelgungspunkten.

 

Reparaturdienst

Im Start- und Zielbereich sowie an ausgewählten Kontroll- und Verpflegungspunkten gibt es einen Reparaturdienst.

 

Maedallien | Urkunden

Jeder Teilnehmer erhält nach Erreichen des Ziels auf Wunsch eine Urkunde, Kinder bekommen zusätzlich eine Medallie.

Duschgelegenheiten | Toiletten

Im Uckerstadion, ca. 800 m hinter dem Startort oder im Seebad (duschen nicht), am Startort (nur begrenzt), gibt es die Möglichkeit zu duschen und Toiletten zu nutzen.
Mobile Toiletten gibt es an jedem Kontroll- und Verpflegungspunkt.

 

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Die Straßenverkehrsordnung (StVO) ist einzuhalten. Dies gilt insbesondere für das Rechtsfahrgebot sowie die Ampel- und Vorfahrtregelung.
Für die Strecken 85 bis 228 km besteht Helmpflicht, für die Strecke 33 km wird ein Helm empfohlen.
Liegebikes oder ähnliches mit niedriger Silhouette sind nicht zulässig. Durch die geringe Bauhöhe werden diese Konstruktionen von anderen Radfahrern im Feld schnell übersehen. Noch gravierender ist das Sicherheitsrisiko aus Sichthöhe der Kraftfahrzeuge. Wir bitten daher um Verständnis für diese Festlegung.
Das Tragen der Startnummer ist Pflicht.

Nach erfolgter Voranmeldung wird keine Rückerstattung der Startgelder oder des Teilnahmebetrages für die Nudelparty vorgenommen!

Startzeiten

08:00 Uhr Leistungs- und Radmarathontour
09:00 Uhr Fitness- und Freizeittour
11:00 Uhr Familientour

Zielschluss

18.00 Uhr (Kontroll- und Veranstaltungsende)