Touren und Startgelder

  Streckenlänge Höhenmeter Startzeit Phase 1
Online-Anmeldung
15.02. - 31.05.
Phase 2
Online-Anmeldung 
01.06. - 31.07.
Phase 3
Online-Anmeldung 
01.08. - 26.09.
Anmeldung vor Ort
nach dem 26.09.
Mindestalter**
Radmarathon 226 km 1.407 hm 08:00 Uhr 28,00 € 32,00 € 36,00 € 36,00 + 10,00 €  18 Jahre und älter
Leistungstour 162 km 1.057 hm 08:00 Uhr 28,00 € 32,00 € 36,00 € 36,00 + 10,00 €   18 Jahre und älter
Fitnesstour 115 km 710 hm 09:00 Uhr 18,00 € 22,00 € 26,00 € 26,00 + 10,00 €   16 Jahre und älter
Freizeittour 84 km 483 hm 09:00 Uhr 18,00 € 22,00 € 26,00 € 26,00 + 10,00 €   14 Jahre und älter
Familientour 33 km 149 hm 11:00 Uhr 5,00 € (ab 14 Jahre*)  5,00 € (ab 14 Jahre*)  5,00 € (ab 14 Jahre*)  5,00 € (ab 14 Jahre*)  -

Radmarathon

Streckenlänge  226 km 
Höhenmeter 1.407 hm
Startzeit 08:00 Uhr
Phase 1
Online-Anmeldung
15.02. - 31.05.
28,00 €
Phase 2
Online-Anmeldung
01.06. - 31.07.
32,00 €
Phase 3
Online-Anmeldung
01.08. - 26.09.
36,00 €
Anmeldung vor Ort nach dem 26.09. 36,00 € + 10,00 €
Mindestalter** 18 Jahre und älter

Leistungstour

Streckenlänge  162 km 
Höhenmeter 1.057 hm
Startzeit 08:00 Uhr
Phase 1
Online-Anmeldung
15.02. - 31.05.
28,00 €
Phase 2
Online-Anmeldung
01.06. - 31.07.
32,00 €
Phase 3
Online-Anmeldung
01.08. - 26.09.
36,00 €
Anmeldung vor Ort nach dem 26.09. 36,00 € + 10,00 €
Mindestalter** 18 Jahre und älter

Fitnesstour

Streckenlänge  115 km 
Höhenmeter 710 hm
Startzeit 09:00 Uhr
Phase 1
Online-Anmeldung
15.02. - 31.05.
18,00 €
Phase 2
Online-Anmeldung
01.06. - 31.07.
22,00 €
Phase 3
Online-Anmeldung
01.08. - 26.09.
26,00 €
Anmeldung vor Ort nach dem 26.09. 26,00 € + 10,00 €
Mindestalter** 16 Jahre und älter

 

Freizeitour

Streckenlänge  84 km 
Höhenmeter 483 hm
Startzeit 09:00 Uhr
Phase 1
Online-Anmeldung
15.02. - 31.05.
18,00 €
Phase 2
Online-Anmeldung
01.06. - 31.07.
22,00 €
Phase 3
Online-Anmeldung
01.08. - 26.09.
26,00 €
Anmeldung vor Ort nach dem 26.09. 26,00 € + 10,00 €
Mindestalter** 16 Jahre und älter

 

Familientour

Streckenlänge  33 km 
Höhenmeter 149 hm
Startzeit 11:00 Uhr
Phase 1
Online-Anmeldung
15.02. - 31.05.
5,00 € (ab 14 Jahre*) 
Phase 2
Online-Anmeldung
01.06. - 31.07.
5,00 € (ab 14 Jahre*) 
Phase 3
Online-Anmeldung
01.08. - 26.09.
5,00 € (ab 14 Jahre*) 
Anmeldung vor Ort nach dem 26.09. 5,00 € (ab 14 Jahre*)
Mindestalter** ---

* Teilnehmer unter 14 Jahren starten kostenlos
** Teilnahme unter Mindestalter nur nach schriftlicher Zustimmung eines Erziehungsberechtigten und in Begleitung eines Erwachsenen

BDR-Mitglieder mit RTF-Wertungskarten erhalten einen Rabatt von 5,00€ bei Anmeldung zum Radmarathon und 2,00€ bei Anmeldung zu den sportlichen Touren von 84 bis 162km unabhängig vom Anmeldezeitpunkt.

Anmeldung

 
 
 

Hier geht´s zur Anmeldung

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte einen der beiden nebenstehenden Button.

Teilnahmebedingungen

Mit der Anmeldung zum Prenzlauer Hügelmarathon akzeptiert der Teilnehmer folgende Bedingungen:

  • Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.
  • Die Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) ist einzuhalten. Dies gilt insbesondere für das Rechtsfahrgebot sowie die Ampel- und Vorfahrtregelung.
  • Für die Touren von 84 bis 226 km besteht Helmpflicht. Für die Familientour wird ein Helm empfohlen.
  • Liegebikes oder ähnliche Räder mit niedriger Silhouette sind nicht zulässig. Ebenso sind Spezialräder für Triathlon und zum Zeitfahren bzw. Rennräder mit Lenkeraufsätzen oder ähnliches nicht zulässig.
  • Für die Touren von 84 bis 226 km sind nur Räder zulässig, die ausschließlich mit Muskelkraft betrieben werden.
  • Es wird kein Sternfahrtmodus angeboten und gewertet.
  • Das gut sichtbare Tragen der Startnummer (am besten am Lenker) ist Pflicht.
  • Nach erfolgter Voranmeldung wird keine Rückerstattung des Startgeldes oder des Teilnahmebetrages für die Nudelparty vorgenommen!
  • Für den Fall, dass der Lastschrifteinzug zurückgewiesen wird, erfolgt eine Kostenumlage auf den Starter in Höhe von 10,00 €.
  • Name, Vorname, Geschlecht, Team, Wohnort und Nationalität werden in der Starterliste im Internet veröffentlicht.
  • Der Veranstalter, der BDR oder von ihnen beauftragte Partner, dürfen Fotos, Video- und TV-Aufnahmen im Rahmen der Veranstaltung machen und diese uneingeschränkt sowie zeitlich unbefristet verwerten. Das erstellte Bildmaterial darf mit seiner Person und seinem Namen veröffentlicht werden.